Ohrkerzen

 

…eine andere Art der Ohrhygiene…

 

 

 

Durch die Wärme und den Kamineffekt der Ohrkerzen wird die Durchblutung gefördert, die Lymphe aktiviert, Schlackenstoffe gelöst sowie Ablagerungen abtransportiert.

Es kann das Gefühl eines klaren und leichten Kopfes entstehen.

 

 

Die Hopi – Indianer und Naturvölker Indonesiens gebrauchten Ohrkerzen vor allem bei:

 

·         Ohrensausen/ Ohrschmerzen

·         Kopfdruck

·         Kopfschmerzen/ Migräne

·         Schnupfen

·         Husten

·         Sinusitis

·         Nebenhöhlenproblemen und –Entzündungen